Donnerstag, 23. April 2015

Children's Garden

Hallo ihr Lieben,
in der nächsten Zeit werde ich wahrscheinlich nicht oft zum Sticken kommen, denn  mein Garten ruft aus jeder Ecke. Überall gibt es etwas zu tun. Obwohl ich bei der Gartenarbeit  unter den Einmal-Handschuhen noch Baumwoll-Handschuhe trage, haben meine Hande doch sehr gelitten. Trotz ständigem Eincremen sind meine Finger total rissig.  Da kommen mir die beiden kleinen Gärtner, die so eifrig bei der Arbeit sind und mich unterstützen wollen, gerade recht.


Ich habe das Bild Children's Garden von Marilyn Leavit-Imblum mit den 35 Originalfarben von DMC  plus 2 Farmischungen auf 12-fädigem Zählstoff gestickt. Auch wenn die Blumenranke mit den vielen Farbwechsweln mitunter ein wenig nervig war, hat mir das Sticken im Großen und Ganzen doch viel Freude bereitet.
Ich hoffe, dass meine Hände sich bis zum 10. Mai, wenn die beiden SAL's, Fleurs du Ciel und Carré Rose,  weiter gehen,  wieder erholt haben.
Liebe Grüße Christa

Dienstag, 14. April 2015

Weihnachten im Frühling

Hallo ihr Lieben, 
zunächst einmal herzlichen Dank für eure lieben Kommentare. Ich habe mich sehr darüber gefreut.

Bei herrlichem Frühsommerwetter konnte ich heute auf dem Balkon die warme Sonne genießen und dabei die letzten Kreuzchen an der Weihnachtsgeschichte  für meine Tochter sticken.

 






Ich habe auf sandfarbenem, 12-fädigem Zählstoff mit der Farbe 304 von DMC gestickt. Meiner Tochter gefällt es in dieser Farbe sehr gut.
Das gleiche Motiv habe ich vor einiger Zeit schon einmal mit weißem Stickgarn auf dem gleichen Stoff gestickt. Ob ihr es glaubt oder nicht, es wirkt vollkommen anders.
Bis es mit Fleurs du Ciel und Carré Rose weitergeht, ist ja noch ein wenig Zeit. Darum werde ich heute abend  einmal in meinen gesammelten Stickvorlagen stöbern. Es gibt noch so viele schöne Sachen, die ich schon immer sticken wollte. 
Ich tauche jetzt mal ab. 
Bis bald eure Christa

Dienstag, 7. April 2015

Blütenherz

Hallo meine Lieben,
ich hoffe ihr hattet, wie ich, ein paar schöne Ostertage.
Zusammen mit meinen Kindern, die zu Besuch waren, und meinem Enkelkind hatte ich ein schönes besinnliches Osterfest.
Draußen war es zwar noch etwas kühl, aber die Temperaturen  sollen ja nun allmählich steigen.

In der Vorfreude auf den Wonnemonat Mai möchte ich euch heute mein blühendes Herz zeigen.



Die Vorlage dazu fand ich in  der Lena CS 009. Gestickt habe ich  mit DMC-Garn auf 14ct Aida.

Ob der/die Designer/in beim Entwurf der Vorlage an das Gedicht von Hoffmann von Fallersleben gedacht hat?


Maiglöckchen und die Blümelein

Maiglöckchen läutet in dem Tal, das klingt so hell und fein,
so kommt zum Reigen allzumal, ihr lieben Blümelein!

Die Blümchen, blau und gelb und weiß; Sie kommen all herbei,
Vergißmeinnicht und Ehrenpreis und Veilchen sind dabei.

Maiglöckchen spielt zum Tanz im Nu und alle tanzen dann.
Der Mond sieht ihnen freundlich zu, hat seine Freude dran.

Nun hält's auch mich nicht mehr Haus; Maiglöckchen ruft auch mich.
Die Blümchen gehn zum Tanze aus, zum Tanzen geh auch ich! 

Hoffmann von Fallersleben (1798-1874)


In diesem Sinne wünsche ich allen eine gute Zeit.
Zu guter Letzt danke ich euch noch für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post.
Eure Christa