Montag, 29. Februar 2016

Mit großen Schritten…





....kommt der Frühling.
Heute habe ich mal eine kleine Inspektionsreise durch meinen Garten gemacht und gleich hier und da ein wenig gezupft.
Ich kann euch sagen: "Da kommt eine Menge Arbeit auf mich zu. So viel Unkraut wie in diesem Frühjahr hatte ich noch nie."
Trotzdem freue ich mich riesig auf die neue Gartensaison.

Doch ich habe auch viel Schönes gesehen. 

 




Die Narzissen stehen in voller Blüte und läuten den Lenz ein.









Die Schneeglöckchen stimmen gleich mit ein. 
  







 


Diese wunderschönen Narzissen und Schneeglöckchen habe ich im Garten meiner Tochter fotografiert.



An verschiedenen Stellen, an die sie eigentlich gar nicht hingehören, schauen mich Krokusse ganz neugierig an




und ganz vorwitzig strecken mir die Priemeln ihre Köpfchen entgegen.

Gleich nebenan hat ein Rabe eine Walnuss-Schale liegen gelassen, 
die er auf dem Stein aufgeklopft hat.
  

Auch ein kleines Gänseblümchen wurde durch die Sonne angelockt 
und blinzelt frech aus dem Gras.


Selbst die zarten Hornveilchen, die sich jedes Jahr wieder selbst in der Flöte aussähen, scheinen den Frühling nicht erwarten  zu können.
 


Während ich mich nach den Schneeglöckchen im Garten bückte, fiel mir dieses Gedicht ein:


Schneeglöckchen

Der Schnee, der gestern noch in Flocken vom Himmel fiel,
hängt nun geronnen heut als Glöckchen am zarten Stiel.
Schneeglöckchen läutet, was bedeutet’s im stillen Hain?
O komm geschwind! Im Haine läutet’s den Frühling ein.
O kommt, ihr Blätter, Blüt‘  und Blume; die ihr noch träumt,
all zu des Frühlings Heiligtume!
Kommt ungesäumt.
von
Friedrich Rückert 



Der Nachmittag im Garten hat meine Seele erfrischt und  mir Kraft für die neue Woche gegeben.


Bei der Gelegenheit kann ich euch noch die Fortschritte bei 

Palkos SAL WORDS  
 




und SAL MARQUOIR 2016  




 
 Danke für eure lieben Kommentare zu meinem letzten Post. Ich freue mich wenn es euch auf meinen Blog gefällt und wenn euch meine Arbeiten ansprechen.

Allen meinen Lesern wünsche ich eine gute Woche.